Solar Straßenbeleuchtung - LED Mastleuchten ohne Stromanschluss

Eine verlässliche Straßenbeleuchtung ist wichtig um Nachts die Orientierung auf Straße, Radweg, Parkplatz oder Fußwege nicht zu verlieren. Sie schafft mehr Sicherheit im Bezug auf Unfälle und Kriminalität und hilft dabei, die Infrastruktur aufrecht zu erhalten. Allerdings ist nicht überall der finanzielle Rahmen für kostenintensive Kabelverlegung und Erdarbeiten gegeben, sodass vom Netz unabhängige Lösungen immer mehr zu finden sind. Eine von ihnen ist die Solar Straßenbeleuchtung.

Sie ist die ideale Möglichkeit ohne Netzanschluss und teuren Kabelaufwand nächtliche Beleuchtung zu gewährleisten. Der Grund dafür ist, dass solare LED-Mastleuchten ihre Energie selbst erzeugen. Hierzu wird das am Tage auf die Solarzellen treffende Sonnenlichtin Strom umgewandelt, welcher wieder rum in einem leistungsstarken und langlebigen Akku (bestenfalls Lithium-Eisen-Phosphat LiFePO4) gespeichert wird. Seit dem Erscheinen dieser Technik erschließt sich in netzfreien oder nicht elektrifizierten Gegenden eine völlig neue und kostengünstige Möglichkeit der Lichterzeugung- und das mit sehr geringem Installationsaufwand.

Eine unabhängige Mastleuchte ist aber nicht nur kosteneffizient, sie ist auch wesentlich umweltfreundlicher und unterliegt so gut wie keiner Richtlinie zur Installation oder Verwendung. Die leistungsstarken LED´s einer Solar Straßenbeleuchtung bieten, neben geringem Stromverbrauch auch eine sehr hohe Lichtausbeute. Somit ist die autarke Beleuchtung von Straße, Radweg, Parkplatz oder Fußweg, ohne nachträglich anfallende Kosten, möglich. Der Montageort von solarer Straßenbeleuchtung ist somit völlig flexibel, da Kabelverlegung und Erdarbeiten keine Rolle mehr spielen.

(Weitere Informationen auf www.sunleds.de)

Erfahren Sie in diesem Beitrag mehr zum Thema Solar Mastleuchten und sammeln Sie wertvolle Informationen für Ihr Projekt.

 

LED Solar Straßenbeleuchtung - Die Alternative zum Netzanschluss

Überall auf der Welt hält eine neue Technolgie zur Straßenausleuchtung Einzug- vom Netz unabhängige Solar Mastleuchten. Dies hat verschiedene Gründe, welche zum einen in der Unabhängigkeit und Flexibilität, sowie im guten Preis-/ Leistungsverhältnis liegen. Aber wo liegen die wichtigsten Vorteile und was ist zur Installation und Funktion zu beachten?

Zuerst sollte man erwähnen, dass eine Solar Straßenbeleuchtung, bezüglich Funktionssicherheit, abhängig von unterbrechungsfreier solarer Aufladung ist (Photovoltaik). Das bedeutet, dass die Installation nicht im Schatten eines Baumes oder Gebäudes erfolgen sollte. Die solare Aufladung des Akkus würde sonst selbst an sonnenlichtstarken Tagen kaum ausreichen um für eine ganze Nacht genügend Energie zu speichern. Es sollte daher die Mastaufsatzleuchte an das Projekt und die Gegebenheiten vor Ort angepasst ausgewählt und installiert werden. Eine autarke Solar Straßenleuchte besitzt oft einen Bewegungsmelder, welcher die Solar Straßenbeleuchtung nur bei Bedarf auf voller Leistung arbeiten lässt. So zum Beispiel bei Annäherung eines Fahrzeuges oder einer Person. Dadurch kann bei einer vollen Aufladung für bis zu drei Nächte Energie zur Verfügung stehen. Durch die tägliche Aufladung kann somit fast das ganze Jahr eine netzfreie Straße, ferner Radweg oder ein Parkplatz unterbrechungsfrei beleuchtet werden.

 

Eine autarke Straßenleuchte spart Kosten und ist effizient

Dieser Fakt ergibt sich daraus, dass nach der Installation einer Solar Straßenbeleuchtung weder Bedarf an Wartung noch Stromkosten entstehen. Sofern eine hochwertige Solar Straßenleuchte gewählt wurde, profitiert der Nutzer für sehr lange Zeit von kostenfreier Beleuchtung, ohne weitere Verpflichtungen. Eine leistungsstarke Solar Straßenleuchte kann aber auch für andere Bereiche wie zum Beispiel den Parkplatz, Brücken, Kleingartenvereine oder Firmengrundstücke genutzt werden. Autarke Mastleuchten sind daher ein wesentlich smartere Weg um schnell und effizient den Firmenparkplatz oder anderes Gelände zu beleuchten. Egal wo autarke Straßenleuchten mit Photovoltaik zum Einsatz kommen- die hohe Effizienz, Kostenersparnis und auch die einfache Installation, sind gute Gründe für die Wahl dieser Technologie.

 

Solar Mastleuchten sorgen für kostenfreie Außenbeleuchtung

Egal wie hoch das Ausbau-Niveau des Stromnetzes in Deutschland sein mag, unelektrifizierte Gebiete und Gegenden gibt es nach wie vor. Bereiche wie Kleingartenvereine, Campingplätze oder Festgelände müssen ebenso mit Mastleuchten ausgestattet werden wie Straßen, Radwege und Fußwege. Autarke Solar Mastleuchten sind vielseitig einsetzbar und auch in diesen Bereichen eine tolle Möglichkeit, kostensparende Beleuchtung zu installieren. Gerade bei Kleingartenvereinen ist es oft nur mit erheblichem finanziellen Aufwand möglich, eine vernünftige Beleuchtung des Geländes zu schaffen. Unabhängige Solar Mastleuchten hingegen bieten nicht nur die oben genannten Vorteile, sondern sparen auch Kabelverlegung und somit einen Großteil der Kosten. Gerade deshalb ist die Verwendung von unabhängigen Solar Straßenlampen stets anzuraten, wenn es um verlässliche aber bezahlbare Beleuchtungslösungen geht.

Da aber gerade auch in armen Ländern, wie beispielsweise in weiten Teilen Afrikas oder Südamerikas, stellt Solar Straßenbeleuchtung eine Chance für ganze Länder dar, ohne hohen finanziellen Aufwand, von nächtlicher Beleuchtung zu profitieren. Mit einer soliden und hochwertigen Solar Mastleuchte könnte somit in Zukunft auch in armen Ländern ein höherer Wohlstand einziehen und die Lebensqualität der Bevölkerung steigen.

 

Verarbeitung und Qualitätsmerkmale für autarke Straßenlaternen

Autarke Straßenlaternen sollten nicht nur gut verarbeitet sein und selbstständig arbeiten, sie sollten auch eine hohe Qualität aufweisen. Diesem Anspruch werden autarke Straßenleuchten, besonders im Markenbereich, auch gerecht. Gute Qualität lässt sich oft schon auf den ersten Blick feststellen. Markenprodukte sind oft auf detaillierten Datenblättern gut erklärt. Auch sollte der Hersteller bzw. Anbieter eine solide Beratung bieten können. Leider bietet, auf Grund der steigenden Nachfrage, der markt auch "schwarze Schafe". Billige Importware, übertriebene Versprechen bezogen auf die Leistungsfähigkeit der Solar Mastleuchten, sowie erlogenes "Made-in-Germany", sind nur einige Beispiele. 

Eine hochwertige und leistungsstarke Solar Straßenbeleuchtung ist kompakt, besitzt einen Lighium-Eisen-Phosphat-Akku (LiFePO4) und hat in der Regel umweltfreundliche warmweiße LED Module. Weiterhin spielt die Marke eine wichtige Rolle. Schauen Sie genau hin und überzeugen Sie sich in Ruhe vom Mehrwert eines Produktes. Hersteller gibt es nur sehr wenige. In Deutschland, Österreich und der Schweiz trifft man stattdessen eher Händler mit fragwürdigen oder auf den ersten Blick erkennbar schlechten Produkten. Hochwertige solare Straßenlaternen erkennt man schnell. Sie wirken solide, bieten ausreichend technische Daten und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. 

 

Solar-Straßenbeleuchtung-als-Mastleuchten-an-Radweg-Referenz-SUNLEDS 

(Bild: Solar Straßenbeleuchtung von SUNLEDS - www.sunleds.de - Tel.: 0351 420 95 31)

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.